Von Katzen und Mäusen

the description of the print

Details

Linoldruck, Buchdruckfarben auf Kupferstichpapier, Handabzug vom originalen Druckstock.
Blattgröße: 45 cm x 34 cm.

Berauschte mutige Maus
Linoldruck von Farangis
1986

Eines schönen Tages ging die Katze in eine Weinschenke auf Mäusejagd. Wie ein Räuber im Gebüsch legte sie sich hinter ein Weinfass auf die Lauer. Da, plötzlich sprang ein Mäuschen aus der Wand und mit angestrengtem Piepsen auf den Fassrand. Es neigte sein Köpfchen, nippte, trank und hörte gar nicht mehr auf zu trinken. Voll trunkenen Mutes brüstete es sich wie ein Löwe: «Wenn sich die Katze jetzt zeigte, den Kopf würde ich ihr abreißen und sie zur Warnung für alle Feinde aufhängen. Feige wie ein Hund wird sie sein im Zweikampf mit mir!»

Schweigend hörte die Katze zu und wetzte Klauen und Zähne. Dann setzte sie zum Sprung an, kein Panther hätte seine Beute sicherer und widerstandsloser reißen können. «Dein gehorsamer Diener will ich sein», wimmerte die Maus, «vergib mir noch einmal, und halte es meiner Trunkenheit zugute, wenn ich Dich einen Vielfrass nannte, Trunkene sind maßlos!» «Lass das!» herrschte die Katze sie an, «Dein kläglicher Schwindel kann mich nicht betrügen. Ich habe genau gehört, was Du gesagt hast. Lerne erst einmal Gott und die Wahrheit zu lieben!» und damit hatte sie die Maus auch schon verschlungen.

Wenn Sie den nächsten Abschnitt der Geschichte lesen möchten

Wenn Sie zurück zum vorherigen Teil der Geschichte wollen